Menu

Das Schloss Wittem

Das denkmalgeschützte Schloss Wittem wurde  im 12. Jahrhundert gebaut. Erstmalig erwähnt wird das Schloss in einem Dokument aus dem Jahr 1125. Mit seiner fast 900-jährigen Geschichte ist Schloss Wittem ein Zeitzeuge und Schauplatz der Historie. Erleben Sie die geschichtsträchtige Atmosphäre von Schloss Wittem und wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte.

Schloss Wittem diente ursprünglich als Wohnsitz wechselnder Adelsgeschlechter. Ab 1958 wurde es als Hotel und Restaurant genutzt. Von 1977 bis 1989 hatte das Restaurant einen Michelin-Stern. Seit Anfang 2018 ist das Schloss in Besitz von Alexander und Nicole Wilden.

Aktuell bietet das Schloss 12 individuell eingerichtete Zimmer, darunter 2 Suiten, das Restaurant „Violin“, einen Festsaal, der auch als Trausaal oder für Tagungen genutzt werden kann, eine Loungebar sowie eine Terrasse.